OPEN CALL für den Soziokultur-Fachtag am 8.11.2024

50 Jahre Soziokultur!  

Bitte beteiligt euch an der Gestaltung unseres Fachtages.
Arbeitstitel: "Das große Einmaleins der Soziokultur"

Wir wollen den  50. Geburtstag der börse und das 45-jährigen Bestehen des Bundesverband Soziokultur mit einem Fachtag, einer Podiumsdiskussion und einer Gala begehen - tragt mit euren Ideen bei!

Vor über 50 Jahren öffneten die ersten „Kommunikationszentren“ in Deutschland als neue Form von Kulturhäusern. Schon 5 Jahre später war der Begriff „Soziokultur“ für diese Form geprägt. Als Vertretung auf Bundesebene schlossen sich – vorbereitet durch sieben Zentren, zu denen die börse gehört – soziokulturelle Zentren zur „Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren“ (heute Bundesverband Soziokultur) zusammen: Seit nunmehr 45 Jahren tritt der Bundesverband für die Stärkung der Soziokultur, für ihre Sichtbarkeit und angemessene Förderung ein.

Gemeinsam mit euch möchten wir das am Freitag, den 8. November 2024 in der börse feiern. Ihr seid herzlich eingeladen, eure Ideen in das Programm einzubringen.

1. Fachtag mit ca. 16 Panels, Ausstellungen und Workshops (13.00 Uhr bis 17:30 Uhr)
2. Impulsvortrag und kulturpolitische Diskussion (18.00 Uhr bis 20.00 Uhr)
3. Die große Gala der Soziokultur (ab 20.30 Uhr)

1. Der Fachtag:
Der Fachtag richtet sich explizit an die Macher:innen der Soziokultur. Wir möchten die geballte Power aller Landesverbände und Zentren der Republik bündeln und uns gegenseitig fortbilden und vernetzen. Ca. 300 Akteur:innen arbeiten und diskutieren zu unseren Themen in ca. 16 Workshops und Panels.
Die Themen setzt ihr. Schickt sie uns vorab via E-Mail oder bringt sie direkt auf der Tagung ein.

Beispiele für eure Themenvorschläge:

  • Netzwerke in der Soziokultur: Tour-Agenturen, Galerienverbände und Ähnliches aufbauen!
  • Weiterbildungen in der Soziokultur
  • Die Soziokultur ist Demokratie pur. Wie macht sie es und was macht sie wie?
  • Werte, Geschichte und Weiterentwicklung der Soziokultur
  • Eigene Panels für die „Gewerke“ der Soziokultur, z. B.: Gastronomie, Booking, Veranstaltungstechnik ...
  • Kulturkommunikation – Kommunikationskultur. Öffentlichkeitsarbeit in der Soziokultur – bundesweit vernetzt
  • Beruf Soziokultur: Wie gelingt der Generationswechsel, wie Ehrenamt, wie das junge Engagement?
  • Nachhaltigkeit in der Soziokultur. Von CO2-Rechnern bis Netzwerken. Wie gelingt Nachhaltigkeitsmanagement in der Soziokultur
  • Equal Pay in der Soziokultur

Wissen ist Macht! Lasst sie uns teilen.

OPEN CALL 1:
Welches  Thema interessiert dich? Was möchtest du / möchte euer Haus anbieten? Möchtest du eines der Themen moderieren, einen Workshop leiten oder einen Impulsvortrag übernehmen?
Bitte schicke deine Vorschläge an 50@dieboerse-wtal.de


2. Der Impulsvortrag und die kulturpolitische Diskussion
u. a. mit Ina Brandes, Ministerin für Kultur und Wissenschaft NRW; Helge Lindh, MdB, SPD-Fraktion; Paulina Fröhlich, Stellvertretende Geschäftsführerin (das progressive Zentrum); Lukas Hegemann, Geschäftsführer (die börse); Heike Herold, Vorstandsmitglied im Bundesverband Soziokultur und Geschäftsführerin von Soziokultur NRW; Moderation: Vivian Perkovic.


3. Die große Gala der Soziokultur
Wir feiern uns! Soviel steht fest. Mit Essen, Getränken und Musik. Mit rotem Teppich und Blitzlichtgewitter. Diverse „Stars und Sternchen“ führen durch die soziokulturell funkelnde Bühnenshow. Anschließend tanzen wir gemeinsam durch die Nacht. Lasst Euch also überraschen und freut euch auf die Party!

OPEN CALL 2:
Die Gala würdigt die Soziokultur – unter anderem mit Videostatements von euch! Diese Statements dienen der inhaltlichen Vorbereitung und begleiten den Abend auf vielfältige Weise. Bitte schick uns dein (Selfie-)Video, in dem du eine oder mehrere der folgenden Fragen in maximal 5 Minuten beantwortest. Für die Veranstaltung schneiden und bearbeiten wir die Videos.

•    Was bedeuten dir 50 Jahre Soziokultur?
•    Soziokultur – ist das gut oder kann das weg?
•    Ich mache Soziokultur, weil …
•    So bin ich zur Soziokultur gekommen / Meine erste Begegnung mit der Soziokultur war…
•    Was ich an/in der Soziokultur feiere, ist …
•    Wenn ich König:in (der Soziokultur) wäre, würde ich …
•    Was würde dir für die Zukunft deines Zentrums am meisten Spaß machen?

Bitte schicke dein Video an 50@dieboerse-wtal.de oder lade es auf dieser Seite hoch - wir warten gespannt auf dein Statement. Denn Gala wird es nur mit dir!

Wir bedanken uns herzlich für Euren Input und freuen uns auf den 8. November mit euch allen!


Alternativ zu einer E-Mail könnt ihr eure Beiträge und Videos hier hochladen

 

 

Weitere Infos und das vollständige Programm folgen.

 

die börse wird 50 - Das Festivaljahr:

Übersicht - Fest-Programm - Zukunftsbuch - Mitmachen

Weitersagen: