*|veranstaltung | literatur musik | Lesung

Lesematinee des Literaturtreffens 2018

Wo dein Ort ist! Musik: "autotext"

Literatur ist immer auch ein Anlass der Selbstvergewisserung und Selbstverortung: Wer bin ich und wer darf ich sein, hier und nur hier oder auch woanders. Die Autor*innen des Literaturtreffens Wuppertal laden unter dem Motto "Wo dein Ort ist!" zu einer  sonntäglichen Selbstbesinnung ein. Allzu ernst soll es dennoch nicht zugehen: dafür sorgen einerseits die vorgetragenen Texte, zum anderen aber auch *autotext*, die musikalischen Gäste aus Essen.

*autotext*, dass sind nicht einfach nur deutschsprachige Lieder mit ausgesprochen lyrischen Texten, sondern kunstvoll gebaute Klangräume: die Texte geheimnisvoll-rätselhaft bis amüsant-satirisch; der Gesang von Frontmann Mick Hanses mitreißend-charismatisch, die Musik eigenwillig - da ein wenig Folk, dann eine Anleihe aus dem Klezmer, eine Drehung zum Funk, groovend ... immer rein akustischen instrumentiert mit Geige, Cello, Mandoline, Gitarre, Dobro, Percussion, Lyra, Glockenspiel und Melodica.

Das Literatentreffen ist ein auf dem Wuppertaler Ölberg beheimateter, freier Zusammenschluss von lokal bis überregional bekannten Autorinnen und Autoren. Seit 2001 bestehend, veranstaltet das Literatentreffen seit mehr als 10 Jahren seine jährliche Lesematinée an einem Sonntagvormittag im November.

So | 18·11 | 11:00 - 13:00 Uhr

Raum:
Roter Salon
Eintritt:
AK 5 €

*|Weitersagen!

Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS