*|veranstaltung | musik interkultur stadtteilkultur | Politische Bildung

"Raise Your Voice!" - der Menschenrechte-Chor

Jeden Montag Probe - Neue Sänger:innen willkommen!

Neue Sänger:innen willkommen!

In diesem Jahr feiert die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen ihren 75. Geburtstag. Ein sehr guter Anlass, sich ganz bewusst mit dem Thema Menschenrechte auseinanderzusetzen und "die Stimme zu erheben". Im Menschenrechte-Chor machen wir es auf musikalische Weise. Unter der Leitung von Anna Luca Mohrhenn singen wir Vertonungen ausgewählter Artikel der Menschenrechtscharta und weitere thematisch passende Stücke vom Bürgerrechtslied bis zum Popsong. Vor allem aber schreiben wir eigene Songs, Songtexte und Spoken Words. Außerdem ist eine Videoproduktion geplant.

Am 9. Dezember wird der Chor im Rahmen des "Festivals der Menschenrechte" vom 8.-10. Dezember 2023 in der börse mit seinem Konzertprogramm auftreten.

Seit 2019 beschäftigt sich der divers zusammengesetzte Menschenrechte-Chor kreativ und kritisch mit dem Thema Menschenrechte, sucht individuelle Zugänge und nimmt aktuelle Bezüge auf.

Geprobt wird jeden Montag um 19.30 Uhr im Studio 2 der börse.
Anmeldung unter menschenrechtechor@dieboerse-wtal.de 

Weitere Infos auf unserem Blog: www.dieboerse-wtal.de/menschenrechte-chor/


Ein Projekt von die börse Kommunikationszentrum Wuppertal gGmbH in Kooperation mit "Demokratie leben!" - Partnerschaften für Demokratie Wuppertal.

        


 

           


 

[Mon, 05 Jun 23 02:30:10 +0200]

Mo | 05·06 | 19:30 Uhr

Raum:
Studio 2
Eintritt / Gebühr:
Freier Eintritt
Anmeldung: menschenrechtechor@dieboerse-wtal.de

*|Weitersagen!

Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS