*|veranstaltung | stadtgeschichte stadtteilkultur |

Aufbruch Hesselnberg: Quartierspaziergang

Ein neuer Blick auf vertraute und vergessene Orte

Bei unserem Spaziergang durchs Quartier werfen wir am Samstag, den 22. Juni, einen neuen Blick auf vertraute und vergessene Orte am Hesselnberg. Treff ist um 14 Uhr vor der börse. Abschluss ist gegen 15:30 Uhr im Café Podest am Skulpturenpark.

Gemeinsam suchen wir Orte unseres Stadtviertels Hesselnberg auf, die für Euch wichtig sind und werfen einen Blick auf Vertrautes und Unbekanntes: Aussichtspunkte, Spielplätze, Brachflächen, Idyllisches und Abstoßendes.

Wir sprechen darüber, warum diese Orte neue Aufmerksamkeit benötigen. Was gefällt uns? Was kann dort noch passieren? Was fehlt im Quartier, auf was können wir gut verzichten oder soll es bleiben wie es ist?

Der Quartiersspaziergang bietet eine Chance auf mehr Nachbarschaft, für regelmäßige Treffen und Ideen, die wir gemeinsam weiterverfolgen wollen. So zum Beispiel im Forum Hesselnberg-Südstadt, wo wir unsere Anregungen einbringen können. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 26. Juni, statt.

Sa | 22·06 | 14:00 - 15:30 Uhr

Raum:
Außer Haus
Eintritt:
k.A.

*|Weitersagen!

Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS