*|Notrollen- Challenge: die Versteigerung

 

 

Steffi Spichala

 
Kunstwerk 1: Corona-Maske
 
Steht nur fürs Foto auf zwei Rollen ;-)
Mitgegeben wird nur die, wo die Maske dran ist.
 
Das W-Unwort 2020
Corona, die Zeit, in der die Wirtschaftsweisen 
drohen zu Wirtschaftswaisen zu mutieren, 
Menschenretter von Spargelrettern verdrängt desillusionieren, 
Klopapieraktien explodieren, Schutzmaskenräuber expandieren, 
Freiheitsfanatiker Risikogruppen diskriminierend separieren,
Hättete Hättete-Protestler kostbare Zeit riskieren um neu zu justieren, 
Zurückdenker Umdenker blockieren und am Ende alle verlieren - 
Wirtschaftsweise, bitte als Unwort 2020 jetzt votieren 
bevor wir alle krepieren oder zumindest
Herz und Verstand in einem unbedachten Atemzug 
achtlos mal so eben liquidieren. 
 
5. April 2020 © Steffi Spichala
 
Kunstwerk 2: Klo-Thron mit Puppe
 
Corona-Prinzessin
 
Es schwindet dahin,
das weiße Gold,
Blatt für Blatt
wird's abgerollt
 
so nackt und hohl
der Kern, so braun
so gar nicht schön
noch anzuschau'n
 
Drum rasch mein Ritter,
wascht die Hände
erlöst mich von dem
Ende-Gelände -
 
Stürzt euch mutig ins Getümmel
findet mir den Klopapierhimmel!
 
Doch Achtung -
oft schon ausverkauft,
drum lauft mein Ritter,
lauft nur, lauft!
 
Und die Moral von der Geschicht':
ob bitterarm, ob superreich
auf dem Klo-Thron sind sie alle gleich -
das ändert auch Corona nicht!
 
15.04.20 © Steffi Spichala

 

Kunstwerk 3: Ritter Covidelius

Der Ritter bewacht die Klopapier-Rolle, es ist also eine Ritter-Safe-Tasche. Man kann sie hinstellen oder auch an einem Haken aufhängen oder auch, wenn kein Klopapier mehr da ist, welches mit ihr kaufen gehen, eine Kette samt Vorhängeschloss schützen vor Diebstahl. Und das doppelt, der nach hinten klappbare obere "Helm"-Teil dient als Deckel, ebenfalls mit Vorhängeschloss verschließbar (siehe Eulen-Modus).

 

Kunstwerk 4: Klopapier-Monster-Hamster

Wenn mindestens 50,00 Euro erreicht werden, gibt es eine "Ritter Covidelius und seine Abenteuer auf der Jagd nach Klopapier"-Geschichte dazu. Kleiner Hinweis - sie hat auch mit dem Klopapier-Monster-Hamster zu tun...

Hier ein kleiner Story-Appetizer mit einer kurzen, anderen Geschichte: https://www.facebook.com/PantaRePhotography/posts/3749820818426247

 

Kunstwerk 5: Corona-Haus

Im Corona-Haus ist innen natürlich auch eine Klopapierrolle - quasi frei Haus - ansonsten sieht die Lage aber eher trübsinnig aus ;) Das Fenster dient als Fotoeinlage-Fach für das ganz persönliche Quarantäne-Bild/Lockdown-Bild.

 

Kunstwerk 6: Corona-Lampe

Es ist eine "Touch"-Lampe, also An/Aus nicht per Schalter, sondern per "Antouchen" - kompensiert also auch "Touch"-Bedürnisse in der Social Distance-Zeit ...

 

Kunstwerk 7: Die Lieblungssuppe der Corona-Prinzessin,
NuKlo-Suppe To Go! Nudeln, Klopapier, Mehl, Wasser, Salz / Pfeffer - was brauch man mehr! Rezept bzw. Zubereitungshilfe siehe Rezeptfoto, das ausgedruckt mitgegeben wird.
Je nach Versteigerungshöhe wird noch Hefe und/ oder Desinfektionsmittel beigelegt, die 2. Welle kommt bestimmt... ;-)

Weiter mit:

 

 

Webseite: www.panta-re-production.de/

 

KUNST VS. CORONA

Während das Klopapier aus deutschen Supermärkten seit Wochen in unbekannten schwarzen Löchern verschwindet, stapeln sich die Pakete im börsen-Lager seit dem Shutdown. Höchste Zeit für solidarisches und kreatives Handeln! die börse rief in den vergangenen Wochen alle Künstler*innen Wuppertals auf, sich an der Wolkenburg ein Paket mit 8 Rollen Recycling Klopapier abzuholen, jede Rolle einzeln zu verpacken und diese Verpackung frei zu gestalten.

7 der 8 Rollen werden versteigert, die 8te Rolle jedes*r Künstler*in wird einbehalten und nach Ende der Krise auf einer Corona-Kunst-Party in der börse ausgestellt.

Die Einnahmen werden solidarisch aufgeteilt: 40% an den Solidaritätsfond für Kulturschaffende Wuppertals eintopfwuppertal.de, 40 % an die Künstler*in und 20 % an die börse.

Uns interessiert Ihre Meinung:
captcha

Veröffentlicht am 09.07.2020

powered by webEdition CMS