*|Notrollen-Challenge: Jutta Dollbaum

Jutta Dollbaum

1. „Nimm 2"- Bleib gesund!: 2 kostbare Rollen „gerettet!"
2. „Komm tanz mit mir": Umhängetasche (20x 13,5x 6,5 cm) aus betanztem Tanztheaterboden genäht! Unikat!
3. „my home my castle": Mein Heim ist mein „Schloss".
4. „Pendelleuchte Helmut" Helm unbeschädigt!
5. „ZOOM"
6. „Schnatterinchen brütet" auf einer Drehscheibe
7. „ALLES im (AB)FLUSS"

Weitere Künstler

Jutta Dollbaum, in Stuttgart aufgewachsen, ist nach ihrem Sportstudium in Köln 1970 der Liebe wegen nach Wuppertal gezogen. An der „Else" unterrichtete sie die Fächer Sport, Kunst und ‚Darstellen und Gestalten' und ist seit 2010 „schulfrei". Sie hat bei Ulle Hees, an der Europäischen Kunstakademie Trier und bei vielen anderen Kunst „studiert" , hat mit Schülern am „Kunstfluss Wupper" teilgenommen, Tanzimprovisation" in der Wuppertaler Werkstatt kennengelernt, im Tanztheater" Kontakthof für Senioren" und in Tanzfilmen bei „Tanzrauschen" mitgetanzt, singt und tanzt im „tanzcHor60+", nimmt an Kunstaktionen teil – und tanzt und malt...

„Wuppertal ist eine liebenswertlebendige Stadt und mein Zuhause!"

 

 

 

KUNST VS. CORONA                                

Während das Klopapier aus deutschen Supermärkten seit Wochen in unbekannten schwarzen Löchern verschwindet, stapeln sich die Pakete im börsen-Lager seit dem Shutdown. Höchste Zeit für solidarisches und kreatives Handeln! die börse rief in den vergangenen Wochen alle Künstler*innen Wuppertals auf, sich an der Wolkenburg ein Paket mit 8 Rollen Recycling Klopapier abzuholen, jede Rolle einzeln zu verpacken und diese Verpackung frei zu gestalten.

7 der 8 Rollen werden versteigert, die 8te Rolle jedes*r Künstler*in wird einbehalten und nach Ende der Krise auf einer Corona-Kunst-Party in der börse ausgestellt.

Die Einnahmen werden solidarisch aufgeteilt: 40% an den Solidaritätsfond für Kulturschaffende Wuppertals eintopfwuppertal.de, 40 % an die Künstler*in und 20 % an die börse.

Uns interessiert Ihre Meinung:
captcha

Veröffentlicht am 27.09.2020

powered by webEdition CMS