*|WeibsStücke - Frauenflohmarkt & mehr

Auf zur dritten Ausgabe!

Anmeldung für den 16.2.2020

Bei WeibsStücke sollen sich alle wohlfühlen -
Verkäuferinnen und Besucherinnen.

Verkaufen könnt ihr alles, was Frau begehrt:
Kleidung,  Schmuck, Accessoires, Kosmetika, Bücher, Musikträger, Dekoratives und vieles mehr. Aber bitte keine Händlerware, Omas Geschirr oder 1-Euro-Wühlkisten!
Wir freuen uns auch über Stände mit selbstgemachten Dingen!

Tische könnt ihr bei uns mieten, solange der Vorrat reicht.
Umkleiden mit Spiegeln sind vorhanden.

Selber mitbringen könnt ihr eigene Tische, Stühle, kleine Regale, Spiegel, Kleiderständer, Schaufensterpuppen und Dekoration.

Getränke und Waffeln gibt es in unserem WeibsStücke-Café.

Nähere Infos über Ablauf, Zahlung und Aufbau erfahrt ihr per Mail nach eurer Anmeldung.

*|Deine Kontaktdaten

*|Wie viel Meter Platz brauchst Du für Deinen Stand?*

*|Menge der Tische

*|Menge der Biergarten-Ganitur-Tische

*|Nachrichten an uns: *Was möchtest du verkaufen? Wünsche? Du erhältst den ermäßigten Meterpreis von 13 Euro, wenn du nach der Bestätigungsmail umgehend einen Nachweis als Schülerin, Studentin und Geringverdienerin an markt@dieboerse-wtal.de sendest.

*|Wie alt ist deine Zielgruppe?*

*|Datenschutz*

Da wir für die Kontaktaufnahme einige wenige Daten zwingend benötigen, sind einige Felder als Pflichtfelder eingerichtet (*).

Personenbezogene Daten werden von uns nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns in diesem Formular selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten nur zur Kontaktaufnahme per E-Mails oder Telefon, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

Hier unsere ausführliche Datenschutzerklärung !

*|Bitte den Code eingeben

captcha

* Pflichtangaben
Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS