*|veranstaltung | stadtgeschichte | Diskussion

-Ausverkauft- Der Oberbürgermeister*innen Slam

Eine Challenge zur Kommunalwahl 2020 Einlaß ab 18:00 Uhr

Slam-börse und DemokratieWerkstatt Wuppertal laden ein:

Der politische Wettstreit im Slam-Gewand – so treten am Donnerstag, 10. September, um 19 Uhr die sechs Anwärter und eine Anwärterin auf das Amt des Oberbürgermeisters in Wuppertal mit ihren Positionen gegeneinander an.

Dabei ist das Publikum die Jury: Es entscheidet, wer am Ende des Abends als Sieger*in gefeiert wird. Der Abend findet als Turnier in vier Runden zu diesen Fragen statt:

1. Was wollen Sie in tun, um die Chancengleichheit für Wuppertaler Kinder und Jugendliche zu verbessern?
2. Wuppertal - Stadt der Zukunft: Wie soll der Umbau der Stadt für die Zukunft aussehen? Innenstädte, Quartiere, Infrastruktur, Lebensqualität, Arbeitsplätze
3. Mehr Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund? 40 Prozent der Wuppertaler haben einen Migrationshintergrund. Mit welchen Maßnahmen wollen Sie die gesellschaftliche und politische Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund in der Stadt fördern?
4. Klimawandel und Verkehrswende, welche Maßnahmen wollen Sie umsetzen?

Engagierte Bürger*innen führen bei jeder Runde ca. 5 Minuten in das Thema ein.


Die Regeln:

1. Jeder Vortrag der Kandidat*innen hat ein Zeitlimit von zweieinhalb Minuten.
2. Requisiten in jeder Form und durchgängiger Gesang sind nicht gestattet.
3. Es dürfen nur eigene Positionen vorgetragen werden, Zitate müssen als solche erkennbar sein.
4. Wenn der Vortrag dem Publikum gefällt, kann es das Zeitlimit durch „weiter“ rufen für den/die Kandidat*in um eine halbe Minute verlängern.

Nach jeder Themenrunde stimmt das Publikum über die Redebeiträge per Handzeichen ab. Die Punkte der einzelnen Runden werden addiert und so der/ die Sieger*in des Abends ermittelt.
Er/Sie erhält den begehrten ´börsen-Dax´, frisch aus dem 3-D-Drucker. 

Wer tatsächlich Oberbürgermeister von Wuppertal wird, entscheiden am 13. September dann alle Wähler*innen.

Es bewerben sich folgende Kandidat*innen:

- Henrik Dahlmann
- Marcel Hafke,
- Mira Lehner
- Andreas Mucke
- Panagiotis Paschalis
- Bernhard Sander
- Prof. Dr. Uwe Schneidewind 

Eintritt frei – Anmeldung coronabedingt UNBEDINGT erforderlich unter:
ob-slam@dieboerse-wtal.de mit folgenden Angaben: Vorname, Nachname, Adresse und Telefonnummer

Do | 10·09 | 19:00 Uhr

Raum:
Blauer Saal
Eintritt:
Freier Eintritt
Anmeldung erforderlich: ob-slam@dieboerse-wtal.de mit folgenden Angaben: Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer

*|Weitersagen!

Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS