*|veranstaltung | |

Gemeinsam gärtnern!

In der Grundschule Hesselnberg

„Der Frühling kommt immer dann, wenn man ihn am dringendsten braucht.“

Der Frühling ist da - allles sprießt, wächst und gedeiht!
Wir holen die Natur in die Schule und machen sie zum Erlebnis. Helft uns dabei!

Was ist geplant?

Gemeinsam wollen wir unter fachlicher Leitung einen Schulgarten für die Kinder anlegen: mit Eltern, Lehrkräften und Freunden, mit allen, die Freude daran haben. Einen Garten mit Lebensräumen für Insekten, Vögel und andere Gartentiere. Und einem Naschgarten mit Obst, einem Kräuter- und Teegarten und Hochbeeten für Gemüse.  

Dafür brauchen wir Menschen, die mit anpacken!

Am 29./30. April wollen wir Flächen für den Naschgarten urbar machen und die Kräuterbeete anlegen.

Am 13./14. Mai wollen wir für die Kinder zusammen Hochbeete bauen, befüllen und teilweise bepflanzen – ein kostenloser Workshop und toller Einstieg für alle im Quartier, die es uns im eigenen Hinterhof oder Garten nachmachen wollen.

An den Freitagen starten wir um 16 Uhr (Ende offen), an den Samstagen gärtnern wir von 10 bis ca. 16 Uhr. 

Gemeinsam gärtnern macht Spaß! Habt ihr Zeit und Lust?

Dann macht mit! Niemand erwartet, dass ihr die ganze Zeit und an allen Terminen kommt. Egal, wie viel Zeit ihr erübrigen können: Festes Schuhwerk und Handschuhe sind beim Gärtnern von Vorteil, Schaufel und Spaten willkommen!

Wir freuen uns auch über Pflanzenspenden für unseren Kräuter- und Teegarten!

Vielleicht habt ihr ein paar Ableger aus eurem Garten oder eurem Kräuterkistchen auf dem Balkon. Oder ihr  habt eine Lieblingspflanze, die auf keinen Fall fehlen sollte, und die ihr für uns besorgen möchtet. Bringt eure  Pflanzenspenden einfach zu den Gartenterminen mit. Oder ihr gebt sie euren Kindern mit in die Schule.

Ihr möchtet anderweitig helfen? Dann kontaktiert bitte Frau Böke, Tel. 0202 243 22 13.

Wir freuen uns aufs gemeinsame Gärtnern in der Wuppertaler OGGS Hesselnberg, Hesselnberg 42.

Das Projekt wird unterstützt von der DemokratieWerkstatt Hesselnberg-Südstadt der börse Wuppertal gGmbH in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung, "Gemeinsam im Quartier" der Stadt Wuppertal, Station Natur und Umwelt e.V., talbuddeln u.a.

Sa | 14·05 | 10:00 Uhr

Raum:
Außer Haus
Eintritt / Gebühr:
Freier Eintritt

*|Weitersagen!

Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS