*|kurs | tanz | Tanz

digiDienstag: Körper & Kontraste

Sich tanzend erleben.

Kurze dunkle Tage, usseliges Wetter und draußen lauern auch noch hochansteckende Viren – der tiefe Winter ist eindeutig die Zeit für daheim. Einen Kontrast zum Herumlümmeln auf dem Sofa bietet vom 18. Januar bis zum 8. März 2022 der digiDienstag allen Menschen, die es sich in den eigenen vier Wänden geistig und körperlich gut gehen lassen möchten. Für die einmalige Zahlung von 80 Euro können sie an 8 Dienstags-Terminen drei aufeinanderfolgende Kurse wahrnehmen. Die drei Angebote, die Körper, Geist und Kreativität ansprechen sind: Entschleunigung mit Stop & Stille, Sich tanzend erleben mit Körper & Kontraste und Detox-Yoga mit A & Om.

Körper & Kontraste, Sich tanzend erleben | 19-20 Uhr

In diesem Angebot werdet ihr eure Körper tanzend erfahren.

Dabei spielen wir mit Bewegungsspektren von Kontrasten z.B. schnell – langsam, steif – flexibel, aber auch mit einzelnen Körperteilen und experimentieren zu welchen Bewegungen uns bestimmte Themen anregen.

Friederike Repp arbeitet mit Methoden aus unterschiedlichen tanz- und bewegungstherapeutischen Richtungen wie z.B. dem DanseVita©

Kursleitung: Friederike Repp 

https://www.friederike-repp.de/

Termine: 18.01.-08.03.2022 (8 Termine)

Kosten: 80 Euro - Einmal zahlen und einen Link für alle Angebote des digiDienstags bekommen.

Der digiDienstag ist ein Angebot von die börse Wuppertal gGmbH in Kooperation mit Kulturzentrum balou e.V. Dortmund und TheaterLabor TraumGesicht e.V. Düsseldorf.

Di | 18·01 | 19:00 Uhr

Raum:
Online
Eintritt / Gebühr:
KURSGEBÜHR 80 €
Vorverkauf / Anmeldung:
Kursanmeldung

*|Weitersagen!

Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS