*|veranstaltung | kunst medien theater | Film/Video-Vorführung

Exduction

Impro-Adventure-Game

Im Rahmen dieses Online-Impro-Adventure-Games müssen die Spielenden via Webchat unter Zeitdruck einen jungen Mann aus einer seltsamen Gefangenschaft befreien. In bekannter Escape Room-Manier werden Rätsel gelöst, Schlösser geöffnet und ein dunkles Geheimnis aufgedeckt. Dabei reagieren die Schauspieler:innen live und improvisiert auf die Impulse der Zuschauenden. Eine spannende Mischung aus Escape Room, Improtheater und Adventure Game, welche coronakonform von zuhause aus gespielt werden kann.


Spieldauer: 60 Minuten

Spielendenanzahl: 2 bis max. 6 Spieler:innen pro Spiel, ab 14 J.

Preis: 2 Spielende. = 50 Euro / 3-4 Spielende. 66 Euro / 5-6 Spielende. 80 Euro (gegen Überweisung nach Bestätigung)

Anmeldung: Per E-Mail an escape@thelooters.de (Bitte mit Angabe von Name, Wunschtermin und Personenanzahl)

Darsteller:innen: Lars Inderelst, Anja Kunz, Lisa Stapelfeldt
Technische Leitung: Finn Leonhardt
Spielleitung: Dennis Palmen

Ein Projekt des Looters e.V. in Kooperation mit der börse Wuppertal
www.thelooters.de

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen:

          

und

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien:

www.kulturstaatsministerin.de

Fr | 19·03 | 18:30 Uhr

Raum:
Online
Eintritt / Gebühr:

2 Pers. 50 Euro / 3-4 PErs. 66 Euro / 5-6 Pers. 80 Euro
Vorverkauf / Anmeldung:
escape@thelooters.de "> Infos

*|Weitersagen!

Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS