*|veranstaltung | musik interkultur | Kulturelle Bildung

Global Music Class mit Golow

Workshop: Recording (Q&A Recording) - Teil 2

Der Global Music Club bietet auch 2020 eine Plattform für Musiker*innen aller Kulturen - mit neuem Konzept und noch mehr Workshops der Global Music Class.

Am Freitag, 18. September, gibt der Musiker und Produzent Golow weiterhin Tipps zu Vocal Recording und beantwortet Fragen rund um das Thema. Es werden an dem Tag Aufnahmen durchgeführt.

Wir passen unsere Veranstaltungen an die aktuelle Corona-Lage an. Daher finden derzeit die Workshops sowohl live als auch im Stream statt.

Anmeldung unter i.sy@dieboerse-wtal.de. Teilnahme kostenfrei.

Golow (Simon N'golo Zerbo) ist Musikproduzent, Sounddesigner, Filmmusiker, Sänger & Multiinstrumentalist, Vocal-Arrangeur & Songwriter. Er studierte an der Rheinischen Wilhelms-Universität in Bonn Musikwissenschaft und Philosophie. Heute lebt er in Wuppertal und produziert für und mit anderen Künstlern (Samy Deluxe, Flo Mega, Horst Wegener, UMI, uvm..), komponiert Filmmusik und gibt Musikproduktions-Coaching in der Electronic Music School in Köln.

Viele Teilnehmer*innen des "Global Music Club"-Projekt 2019 wünschten sich weitere Workshops; diese gibt es bei der Global Music Class: Beratungen, Musikunterricht, Musikproduktion, Performing Arts, Steuerrecht, Team Building usw.. Die Workshops bieten wir kontinuierlich zwei bis dreimal pro Monat. 

Zusätzlich gibt es alle zwei Monate wieder eine offene Bühne, auf der sich die Leute gegenseitig musikalisch kennen lernen können. Diese „Open Stage“ funktionierte schon 2019 sehr gut.


Das Projekt GMC wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen durch die LAG Soziokultureller Zentren NW.

Fr | 18·09 | 18:00 Uhr

Raum:
Roter Salon
Eintritt:
k.A.

*|Weitersagen!

Mit freundlicher Unterstützung von:

und der Stadt Wuppertal.
powered by webEdition CMS