*|Engels denken - Publikumsabstimmung

Zusätzlich zu den Jurypreisen wird der mit 300 Euro dotierter Publikumspreis vergeben.

Publikumsabstimmung

Die Abstimmung erfolgt im Zeitraum vom 15. Oktober bis zum 15. November auf dieser Internetseite. Jede Stimme darf nur einmal abgegeben werden. Mehrfach abgegebene Stimmen werden komplett gelöscht und gesperrt. Zusätzlich zu diesem einfachen Voting können Sie die Texte, die Ihnen gefallen, aber auch noch kommentieren (jeweils unter dem Text). Diese Kommentare werden bei der Auszählung berücksichtigt.

Die von der Jury bereits prämierten Essays sind vom Publikumspreis ausgenommen. Hier kann man die Essays alle noch einmal lesen!

Die Verleihung der Preise findet im Rahmen des 200. Geburtstags von Friedrich Engels am 28. / 29. November statt. Zur zugehörigen Lesung im Rahmen der Veranstaltung "Ciao Fritz - und bis bald!" laden wir herzlich ein.

Veröffentlicht werden die ausgezeichneten Texte im Frühjahr 2021 in Ausgabe 13 von Karussell - bergische Zeitschrift für Literatur.

 

Veranstalter:

die börse und das Literaturbüro NRW mit Unterstützung von KARUSSELL

Datenschutzhinweise zur Umfrage

  1. Die Abstimmungsergebnisse werden anonymisiert und nach der Ermittlung der Gewinner gelöscht.
  2. Abstimmen darf jeder nur einmal.
  3. Eine Geräteerkennung findet nicht statt.
  4. Der Referrer (Herkunftsseite) wird nicht ausgewertet.

Ansonsten gilt unsere Allgemeine Datenschutzerklärung.

Die Umfrage ist ein Service von LamaPoll .

Veröffentlicht am 29.10.2020

powered by webEdition CMS