"Rock against fascism" Konzert mit jungen Bands

Mi. 3.10.01, 20.00 Uhr

Nach dem ersten Festival im letzten Jahr nun die Fortsetzung. Gegen Gewalt und vor allem gegen eine "rechte" Entwicklung in unserer Gesellschaft ist diesmal Motto dieser Veranstaltung. Alle Bands stehen geschlossen hinter diesem Statement und wollen andere Jugendliche dazu bewegen, ihre Zeit mit besseren Sachen zu verbringen, als auf die Parolen von "rechten" Dummköpfen reinzufallen oder Probleme mit Gewalt zu lösen. Infostände informieren über das Thema.

Auch diesmal präsentieren wir wieder drei bis vier regionale junge Rockbands, die nicht nur ihren eigenen Klangkosmos zur Schau stellen, sondern die alle gegne die alltägliche Gewalt sind und dies an diesem Abend untermauern wollen.

Mit dabei: Blunt- Punk/Rock
Mental Cut - hArtRock
and more